Fahrservice

Gute Fahrt – Sicher!

Ob durch kurzfristige Erkrankung oder eine bleibende Mobilitätseinschränkung, wir unterstützen Sie in Ihrem Wunsch nach Monilität.
Unser kompetentes und freundliches Personal kümmert sich um Ihre individuellen Bedürfnisse. Nach der Fahrt lassen wir Sie nicht alleine, sondern begleiten Sie bis zu Ihrem Ziel.
Der Fahrservice der Ökumenischen Sozialstation befördert mit seinen Spezialfahrzeugen kostengünstig und zuverlässig alle Menschen, die in Ihrer Mobilität eingeschränkt sind.

Nutzungsmöglichkeiten für unseren Fahrdienst:

  • Fahrten zum Arzt
  • Fahrten zur Krankengymnastik
  • Fahrten zu Freizeitzwecken
  • Fahrten zur Dialyse
  • Fahrten zu Arbeit und Schule
  • Gruppenfahrten
  • Privatfahrten
  • uvm……..

Wir fahren Sie sicher und pünktlich zu Ihrem Termin!

 

Der Fahrservice der Ökumenischen Sozialstation – sicher, zuverlässig und kompetent

Sollten Sie einen besonderen Wunsch für eine Fahrt haben oder ein spezielles Angebot benötigen, bemühen wir uns selbstverständlich dieses zu erfüllen.

Da die Beförderungskosten nur bei Vorliegen bestimmer Kriterien von den Krankenkassen übernommen werden, stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite und klären für Sie eine mögliche Kostenübernahme mit Ihrer Krankenkasse.

 

Sprechen Sie uns an!
Gerne beraten wir Sie unverbindlich über die günstigste und sinnvollste Art der Beförderung.

 

Ihr Ansprechpartner:

Ursula Machuletz (Peißenberg) - Telefon: 08803 / 63 33-100

Armin Braunreuther (Peißenberg) - Telefon: 08803 / 63 33-135